PIB-ZentrumSchlaflaborPIB SchlafzentrumSelbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand

Für die von Schlaf-Apnoe-Betroffenen (Atem-Stillstände während des Schlafens) hat diese Krankheit oft massive Beeinträchtigungen und Probleme zur Folge.

In der im PIB Schlafmedizinischen Zentrum Duisburg in Duisburg-Homberg, Rheinstraße 24 seit 1997 angesiedelten Selbsthilfegruppe sollen Betroffene und ihre Angehörigen mit fachlicher Begleitung miteinander ins Gespräch kommen und Anregungen und Hilfe erhalten, mit dieser schwierigen Lebenssituation zurechtzukommen.

 

Neben fachlichen Informationen über die Krankheit, ihre Behandlungsmöglichkeiten und damit zusammenhängende Probleme wie Umgang mit Ärzten, Krankenkassen, Kliniken usw. sollen Themen wie: Einstellung zur Krankheit, Partnerschaftsprobleme, Selbsthilfemöglichkeiten und vieles mehr erörtert werden.


Leiter der Gruppe

Reiner Kaltenberg, 1947, verheiratet, 1 Sohn,
Diplom-Sozialarbeiter mit Erfahrung in Bewährungs-
und Jugendgerichtshilfe, Gruppen- und Gemeinwesenarbeit.

Fortbildung unter anderem zum System- und Familientherapeuten.

Die Gruppe trifft sich alle zwei Monate immer am jeweils ersten Mittwoch um 19.00 Uhr in den Räumen des PIB.

Informationen

PIB Schlafmedizinisches Zentrum Duisburg, Telefon 02066/469 500

oder durch den Leiter der Gruppe Herr Reiner Kaltenberg 0208/6090237